Liebe Gäste des Hildegard Forums,

seit Samstag, den 21.03.2020 ist leider auf Grund der "Corona" Pandemie unser Restaurant und Hotel geschlossen.

Am Montag, Mittwoch und Freitag erreichen sie uns telefonisch von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr, gerne können sie uns auch eine Mail schreiben.


um in dieser schwierigen Zeit den Kontakt zu Ihnen nicht zu verlieren, bieten wir Ihnen täglich einen Mittagstisch zum Mitnehmen von 11.30 Uhr – 14.00 Uhr an.

Mittagstisch „to go“ 06.04. – 11.04.20


Deftiger Schweinebraten mit Butterspätzle und Gemüse
10,00 Euro

Hähnchengeschnetzeltes mit Pilzrahmsauce und Reis
10,00 Euro

Mediterrane Gemüselasagne
8,00 Euro



Karfreitag-Spezial

Forellenfilet mit Petersilienbutter, Salzkartoffeln und Gurkensalat
10,00 Euro

Feines aus dem Forum an Ostersonntag und Ostermontag



Geschmorter Lammbraten mit Ratatouille
und Rosmarinkartoffeln
15,00 Euro

Gedünstete Lachsschnitte mit Senfsauce,
buntem Gemüse und Basmatireis
15,00 Euro

Vegetarisch gefüllte Zucchini und Paprika
mit Ratatouille und Basmatireis
15,00 Euro

Zu jedem Gericht bekommen Sie von uns ein Überraschungs-Osterdessert.


Telefonische Bestellung am Vortag unter: 06721-181000
oder
per mail am Vortag: betriebsleitung@hildegard-forum.de

Wir benutzen natürlich nur Bio-Einweg Artikel!

Da wir unsere Mitarbeiter und natürlich auch Sie liebe Gäste schützen müssen, bitten wir Sie das Geld passend in einen Briefumschlag mit Ihrem Namen und der Bestellung zu tun und diesen bei Abholung in die dann vor Ort bereitgestellte Box zu werfen.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

 

Vorbestellen

 

 

 

Frauenfrühstück im Hildegard Forum        

Der April Termin entfällt leider!

 

Jeden ersten Donnerstag und Freitag im Monat laden wir alle Damen herzlich zu unserem Frauenfrühstück ein. Wir beginnen um 9.00 Uhr, ca. um 10.00 Uhr schließt sich ein Impuls, eine Lesung oder ein Vortrag an. Das Frauenfrühstück kostet 9.00 € pro Person.

Das nächste Frauenfrühstück findet am 2. und 3. April 2020 statt.

Frau Gundula Berking, Bingen ist die Referentin. Sie liest aus Ihrem Buch vor: " Man lebt nur einmal"

 

Jeder Mensch wird sich im Laufe seines Lebens irgendwann bewusst, das es endlich ist. Er überlegt, was er mit der Zeit, die noch vor ihm liegt, anfangen will. Unweigerlich stellt sich die Frage, ob und was man  noch verändern will und welche markanten Impulse uns dorthin brachten, wo wir im Moment der Besinnung stehen.

 

Es gibt nur noch für den Freitag einige wenige Karten!

 

 

Exerzitien im Alltag 2020      

Die nächsten Treffen entfallen, wir informieren Sie!

 

"Du in allem"

 

Sechs Wochen Exerzitien im Alltag

 

Möchten Sie Ihre Spiritualität vertiefen oder neu entdecken und "Gott in allen suchen und finden" ?

(Ignatius von Loyola)

 

Exerzitien im Alltag

 

bieten dafür Zeit, auf einem spirituellen Übungsweg unterwegs zu sein, um wie Kardinal Carlo Martini sagt, die Liebe am Leben zu halten.

 

Exerzitien im Alltag

 

sind ein Angebot, für sich persönlich und gemeinsam mit anderen mitten im Alltag still zu werden, Texte, Bilder und Lieder zu sich sprechen zu lassen, sich zu orientieren, zu wachsen.

 

Es geht zum einen darum, den Blick auf das eigene Leben zu lenken, Wegzeichen zu entdecken und sich sich einzulassen auf die Freiheit, die Gott uns schenkt. Die vier Elemente Luft, Wasser, Feuer und Erde - werden uns auf dem weg begleiten, "Gott in allem zu suchen und zu finden."

(Ignatius v. Loyola)

 

Diese sechs Wochen mitzugehen bedeutet, das Sie sich täglich 20 Minuten Zeit für eine persönliche Besinnung nehmen und am Abend Zeit finden für einen Tagesrückblick.

 

Einmal in der Woche findet ein Gruppentreffen zum Erfahrungsaustausch sowie ein Einstieg in die kommende Woche statt. Diese Treffen bieten auch Raum für eine gemeinsame Stille, für Lieder und Gebete.

 

Elemente der Exerzitien im Alltag

 

Eine Stille am Morgen

Dazu gibt es Vorlagen mit Impulsen und Übungen für jeden Tag.

 

Zeit für einen Tagesrückblick am Abend

 

Ein wöchentliches Gruppentreffen mit einem Erfahrungsaustausch, Übungen und einer Einführung in die kommende Woche

 

Die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit den Kursbegleiterinnen

 

Kursbegleitung

 

Kreuzschwestern, Rochusberg

 

Frau Vera Friedrich

 

Gruppentreffen

 

Dienstag, den 3. März Einführung

Dienstag, den 10. März

Dienstag, den 17. März

Dienstag, den 24. März

Dienstag, den 31. März

Dienstag, den 7. April Abschluss

 

 

Kosten: 30,00 € (inkl. Material für alle Abende)

 

Information und Anmeldung:

 

Schwester Ancilla-Maria Ruf

-Haus am Weg-

Rochusberg 1

55411 Bingen am Rhein

mail: st_hildegardishaus@gmx.de

Tel.: 06721 / 928158


 

Wohlfühlseminar für Frauen mit Frau Petra Urban

 

4 Termine in 2020

 

Mittwoch, 25. März 2020            entfällt leider !!

 

Mittwoch, 8. Juli 2020

 

Samstag, 7. November 2020

 

Samstag, 5. Dezember 2020

 

Schenken

Bei diesem Wort denken wir schnell an alle unsere Lieben, nur nicht an uns selbst. Dabei ist es so wichtig, auch uns selbst zu beschenken, uns selbst Gutes zu tun. Denn jedes Lächeln, jedes gute Wort nimmt in uns seinen Anfang.

 

Und so lade ich Sie ein, sich gemeinsam mit mir einen Tag lang Zeit und Muße zu gönnen, um in Kontakt mit der eigenen Tiefe und Spiritualität zu kommen. Durch Texte, die unser Herz berühren, wollen wir uns darüber

austauschen, wie sich freudvolles und erfülltes Dasein anfühlt. Wie wir es im alltag schaffen, "Freude in Fülle" (Joh. 17,13) zu haben.

 

Information und Anmeldung

 

mail. petra.urban@t-online.de  Tel.: 06721 / 491555 

 

 

 

 

Kräuterworkshop  2020 im Hildegard Forum der Kreuzschwestern

 

Tagesseminare

 

 

Samstag, 6. Juni 2020

 

Hildegards' Naturheilkunde für Frauen

 

Samstag, 10. Oktober 2020

Kräuterarzneien des Mittelalters mit Hildegard   

 

Referentin:  Frau Ute Krauß, Kräuterpädagogin, Esthal

 

90,00 € pro Person

inkl.  Seminar, Mittagessen und Getränke

 

Heilende Worte Heilende Farben

Gedichte und Geschichten

Malmeditation mit Aquarell

Tagesworkshop für mehr Achtsamkeit und Entspannung

 

Wir malen und meditieren in Farben inspiriert von Gedichten, Texten und Worten von Hildegard von Bingen, Stefan George, Carl Zuckmayer, Bettina von Armin oder Johannes Wolfgang von Goethe.

 

Worte können trösten und heilen. Farben öffnen die Tür zu unserer inneren Bilderwelt und bieten uns den Schlüssel für eine positive Lebensgestaltung.

 

Nach dieser Erfahrung dürfen wir gespannt sein, wie unsere wieder entdckte Kreativität im Alltag neu interpretieren.

 

Termine

 

Samstag, den 16. Mai 2020

 

Samstag, den 24. Oktober 2020 von 10.00 Uhr - 17.00 Uhr

 

95.00 € p. Person inkl. Mittagessen und Material

 

 

Die Referentinnen:

Luise Lutterbach

 

ist Journalistin , Autorin, Gästeführerin für Bingen / Umgebung und Mainz. Sie bietet Moderationen, Lesungen. literarisch-kulinarischen Weinproben und Führungen an. Ihr anliegen: Die richtigen Worte für den passenden anlass finden!

 

Margareth Neves-Westphal

 

ist Heilpraktikerin für Pschotherapie und Kunsttherapeutin. Sie bietet eine wertschätzende und psychotherapeutische Begleitung. Darüberhinaus sorgen Ihre kreativen Workshops für geistige Vitalität, innere Ausgeglichenheit und Entspannung

 

Information und Anmeldung

 

Hildegard Forum der Kreuzschwestern

 

Rochusberg 1 55411 Bingen

Tel.: 06721 / 181000 oder mail: betriebsleitung@hildegard-forum .de

 

 

 

 

 

Meditatives Bogenschießen 2020

 

Wochenendseminar vom 15.05. - 17.05.2020

 

Freitag, 15.05.2020 Beginn um 18.00 Uhr mit gemeinsamem Abendessen

 

bis Sonntag. den 17.05.2020 um 12.00 Uhr nach dem gemeinsamen Mittagessen

 

Referent: Herr Martin Scholz, Dortmund

 

Für mehr Informationen können Sie gerne Herrn Martin Scholz unter Mail: smart@martin-scholz-seminare.de kontaktieren

 

Preise

 

Übernachtung in unserem komfortablen Gästebereich inkl. Seminar und Vollverpflegung für das gesamte Wochenende

 

im Einzelzimmer

369,00 €

 

im Doppel als Einzelzimmer

397,00 €

 

im Doppelzimmer pro Person         

359,00 €

 

ohne Übernachtung                       

269,00 €